Über mich

Denis Wolff, BonnMein Name ist Denis Wolff. Ich wohne in Bonn und befasse mich mit audiovisuellem Marketing in den Bereichen Medizin / Pharma / Gesundheit.

Während des Bachelor Studiums (Medienwissenschaften) bekam ich erste Einblicke in das Produktmanagement für verschreibungspflichtige, dermatologische Produkte und konnte anschließend auf internationaler Konzernebene weitere Erfahrung im digitalen Dialogmarketing sammeln.

Das Masterstudium der Unternehmenskommunikation absolvierte ich in Köln. Parallel hierzu unterstützte ich auf Agenturseite die Kommunikation mit medizinischen Fachkreisen; mit einer Neugründung sowie dem Aufbau eines jungen Unternehmens kam ich erstmals in Kontakt, als ich mich hier für die Marketingaktivitäten (online und offline) verantwortlich zeigte. Zeitgleich zur Anfertigung der Master-Thesis „Aufbau von Vertrauen und Loyalität in der Gesundheitskommunikation durch den Einsatz digitaler Medien am Beispiel verschreibungspflichtiger Arzneimittel“ war ich im Bereich der Patientenkommunikation (Neurologie / Ophthalmologie) aktiv.

Videoproduktionen, Podcasts und YouTube-Kanalaufbau im Sinne des HWG und der Pharmakovigilanz

Seit Ende 2016 konzentriere ich mich ausschließlich auf die Ansprache medizinischer Fachkreise und Laien. Wir produzieren mit unserem Team multilingualen Videocontent (weitere Informationen hierzu auf der Website von MCP Wolff) und betreuen u.a. YouTube-Accounts pharmazeutischer Unternehmen. Außerdem unterstützen wir Sie bei Livestreams via LinkedIn, auf der eigenen Website und auf weiteren Kanälen. Daneben entwickelte und betreibe ich ein Videoportal, auf dem gesundheitsrelevante Themen besprochen werden. Deutschlands Medizin-Spezialisten kommen zu mehr als einhundert Erkrankungsbildern zu Wort und Betroffene erzählen über ihren Alltag mit chronischen Erkrankungen.

Zusätzlich zu Bewegbild-Produktionen spielen Podcasts seit nunmehr drei Jahren eine bedeutende Rolle in der Ansprache von Patienten und Ärzten. Verfügbar sind die produzierten Inhalte u.a. auch auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und seit 2019 auf den Amazon Echo-Geräten.

Audiovisuelles Marketing bietet fabelhafte Möglichkeiten, um verschiedenste Themen rund um Medizin / Pharma / Gesundheit zu besprechen. Im Bereich des Marketings für medizinische Fachkreise sowie für Laien wird bis dato meist nur wenig Potenzial ausgeschöpft. Neben der pharmazeutischen Branche gilt dies ebenso für den deutschen Hilfsmittel-Bereich. Lassen Sie uns hierüber gerne miteinander sprechen. Kontaktieren Sie mich bei Fragen, wenn Sie sich einfach nur austauschen möchten, Beratung wünschen oder ein Projekt planen.

Herzliche Grüße aus Bonn,
Ihr
Denis Wolff