Growthverse veranschaulicht interaktiv, welche Marketing-Tools für dich am sinnvollsten sind

Da schreibst du an einem neuen Beitrag und merkst auf einmal: „Das Thema kann noch warten. Switchen wir mal lieber auf eine andere Thematik und beschäftigen uns mit dieser.“ So ging es mir mit dem vorliegenden Artikel über Growthverse.

Wer auf Visualisierungen und Interaktion steht, der sollte sich einmal mehr die neue Seite von Growthverse anschauen. Dem User wird hier die Marketing-Technologie-Welt zu verstehen gegeben – und das ganze ziemlich anschaulich über verschiedenste Visualisierungen. Die Seite vereint das Marketing-Wissen aus über zehn Jahren, Gesprächen mit über 100 CMOs und bietet so einen mehr als umfangreichen Einblick in die digitale Marketing Welt. Dabei werden über 600 verschiedene Marketing-Unternehmen vorgestellt, die sich als ausgewählte Instrumente in den verschiedenen Kanälen bespielen lassen.

Das Landscape lässt sich dabei in folgende Bereiche unterteilen:

  • Marketing Automation
  • Retention
  • Customer Experience
  • Content Marketing
  • Paid Acquisition
  • Analytics
  • Data Centralization
  • Collaboration

Über die verschiedenen Kategorien kann sich der User nun weiterklicken und tiefer in die Materie eintauchen. So bekommt er ganz unterschiedliche Instrumente, die sich für sein Vorhaben eignen, vorgeschlagen. Zudem stehen weitere Informationen über das Unternehmen bereit, wie z.B. Gründungsjahr, investiertes Kapital, Kunden, Traffic etc.

Internationale Marketingchefs haben ihr Insiderwissen zusammengetragen und in dem Visualisierungstool vereint. Auch in Zukunft soll der Datenbestand weiterhin gepflegt werden. Unternehmen, die bei Growthverse aufgenommen werden möchten, können sich direkt an die Betreiber wenden. Marketing Experten wird mit dem Tool geholfen, sich im Dschungel der unendlichen Tools zurechtzufinden und sich somit auch mit anderen Optionen zu beschäftigen, die bisher womöglich eher vernachlässigt wurden.

Mozilla-CMO Jascha Kaykas-Wolff über Growthverse

Der Entwickler der interaktiven Übersicht sagen selbst: „Introducing Growthverse, the first living taxonomy of the marketing tech ecosystem in support of the modern, tech-savvy marketer […] Marketers are now required to understand and build powerful best of breed technology stacks, and formulate the strategy to integrate these tools with key business objectives. This is a burdensome and confusing task, which is why we created the Growthverse.“ (Medium.com)